Wir begrüssen Amadeo unseren Co-Autor

Hallo Szervus, Jó napot, habe die Ehre, Sziá, grias Di, Jó napot kivanok…

Es geht wieder los, dass der Wilde Buben Club über alle Geschehnisse hier in Ungarn im Blog berichten wird. Durch die Krankheit meiner Frau und berufliche Maximalanspannung blieb der Blog leider über 1 Jahr lang leer.

Aber: Wir haben Unterstützung im Redaktionsteam. Wir begrüssen Amadeo de Vincente, Mitbegründer der Csikéria-Gang (yo yo yo) wird hier zur Seite stehen und auch über eigene Erlebnisse und Dinge zu berichten. Er ist erfahrener Buch-Autor, Musiker, Betreiber einer Golfplatzanlage in Deutschland, Hundeliebhaber und -unterstützer und nicht zuletzt ein enger Freund unserer Familie.

Als erstes führt er einen Beitrag in der noch nicht vollendeten Beitragsserie ein, der sein „Come in“ in Csikeria beschreibt. Ihr dürft gespannt sein über viele Tolle Erlebnisse und echte Geschichten ohne Drehbuch oder Script – das ist das wahre Leben in Ungarn für Mensch und Hund!

Redaktion WBC Hungary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.